Whirlpool aufblasbar: Winterfest oder nicht?

*Aktualisiert: Oktober 2017*

Sie möchten sich einen aufblasbaren Whirlpool zulegen oder haben einen solchen schon den ganzen Sommer genutzt und fragen sich, ob der aufblasbare WhirlPool winterfest ist und Sie ihn auch im Winter nutzen können? Wir haben für Sie recherchiert, ob ein aufblasbarer Whirlpool winterfest ist. Mehr dazu finden Sie außerdem hier im Überblick über die gängigen Test-Kriterien von Pools.

Ist ein aufblasbarer Whirlpool winterfest?

Whirlpool aufblasbar winterfestViele Hersteller geben hier eine Temperatur an, unter der der aufblasbare Whirlpool nicht winterfest ist und nicht benutzt werden darf. Meistens liegt diese Temperatur zwischen 4 und 5 Grad Celsius. Zum einen müsste der Pool in unseren Breitengraden ständig nachgeheizt werden, was die Energiekosten erheblich ansteigen lässt, und zum anderen besteht ab dieser Temperatur die Gefahr, dass das Material spröde und seinen Anforderungen nicht mehr gerecht wird.

Auch erlischt der Garantieanspruch, wenn der aufblasbare Whirlpool entgegen der Angaben bei kühleren Temperaturen im Außenbereich betrieben wird. Daher empfehlen auch wir grundsätzlich, den aufblasbaren Whirlpool im Winter nicht im Freien stehen zu lassen. Sollten Sie einen Wintergarten oder einen ähnlich temperierten Raum haben, wie z.B. ein ausgebauter Keller, haben Sie hier eine großartige Möglichkeit, Ihren aufblasbaren Whirlpool auch im Winter zu nutzen.

Auch ein sehr geschützter Balkon kann im Winter ein sehr guter Platz sein, um den aufblasbaren Whirlpool im Winter zu nutzen. Sollten Sie diese Möglichkeit nicht haben, empfehlen wir Ihnen – mit einer Ausnahme – den aufblasbaren Whirlpool abzubauen und winterfest zu lagern.

Ausnahme: Kaufempfehlung eines winterfesten aufblasbaren Whirlpools

Möchten Sie auf gar keinen Fall auf das Badevergnügen im Winter mit frostigen Temperaturen verzichten und können Sie Ihren Pool nur im Außengelände aufstellen, so können wir Ihnen den folgenden aufblasbaren Whirlpool, der winterfest ist, ans Herz legen:

Dieser robuste aufblasbare winterfeste Whirlpool von Alpine (ausführlicher Testbericht hier) ist durch sein Rhino Tech spezialverstärktes 6-Schicht-PVC-Gewebe und der speziellen UV- und frost-resistenten Außen-Beschichtung sowie einer PTC Heiztechnologie bis 42° auch im Winter für den Außenbereich nutzbar. Selbst das Wasser kann im Winter im Whirlpool bleiben, wichtig ist nur, die mitgelieferte Abdeckung auf den Pool zu ziehen. Bitte achten Sie aber darauf, dass das Wasser im aufblasbaren Whirlpool möglichst nicht einfriert.

Kann ein aufblasbarer Whirlpool winterfest gemacht werden?

Bestimmt haben sich einige von Ihnen gefragt, ob es möglich ist, einen aufblasbaren Whirlpool winterfest zu machen? Auch wir sind diesem Thema auf den Grund gegangen.

Leider konnten wir zu diesem Thema keine Möglichkeit finden, wie ein herkömmlicher aufblasbarer Whirlpool winterfest gemacht werden kann. Aus einigen Erfahrungsberichten konnten wir jedoch herauslesen, dass die meisten aufblasbaren Whirlpools im Allgemeinen winterfest und den Winter bei frostigen Temperaturen durchaus heil überstehen können.

Hier empfehlen wir jedoch, das Wasser während der Nichtbenutzung des aufblasbaren Whirlpools abzulassen und bei jedem Whirlpool-Gang erneut einzulassen. Wasser dehnt sich bei Kälte aus. Es ist daher möglich, dass gefrorenes Wasser das Material des aufblasbaren Whirlpools ausdehnt und damit Schäden versursacht werden. Nachteil dieser Prozedur sind jedoch die hohen Wasser- und Energiekosten.

FAZIT

Leider erlöschen jegliche Garantieansprüche, wenn ein aufblasbarer Whirlpool im Winter unter 4 – 5 Grad Celsius benutzt wird. Eine Ausnahme bietet hier der aufblasbare Whirlpool von Alpine, der auch von Herstellerseite winterfest ist. Erfahrungen zeigen jedoch auch, dass ein aufblasbarer Whirlpool durchaus den Winter ohne größere Schäden überstehen kann und auch genutzt werden kann. Allerdings sollten hier die höheren Wasser- und Energiekosten eingeplant werden.

aufblasbarer Whirlpool MSpa ALPINE M-009LS LITE inkl. Heizfunktion + Pool Test pH&Chlor
  • Der aufblasbare Whirlpool Alpine M-019 für bis zu 4 Personen (2 Erwachsene + 2 Kinder) bietet Ihnen sprudelndes Wellness-Vergnügen für den Innen- und Außenbereich
  • Ganzjährige Nutzung 12 Monate im Jahr, im Sommer mit ausgeschalteter Heizfunktion bzw. bei einer Wohlfühltemperatur von 22°C zur Abkühlung und im Winter bei 42°C Wassertemperatur im trauten Heim oder Garten genießen!
  • 108 Luftsprudel-Massagedüsen, PTC-Heiztechnologie bis 42°C, ein ausgeklügeltes Filtersystem und die kinderleichte Zentralsteuerung über ein digitales Steuerungspanel runden sein Profil ab Dank seiner quadratischen Form 158x158cm ist er optimal auch an schwierige Platzverhältnisse angepasst Mit seiner extradicken neuesten 6-Schicht-Materialtechnologie ist er besonders robust und langlebig und hebt sich so wohltuend von seiner Konkurrenz in dieser Preisklasse ab
  • Exklusiv zum Pool gibt es unseren Pool Chlor & pH Tropfentester dazu.